9. Januar 2016

NEW IN: Weihnachtsgeschenke

Heute möcht ich euch einige der Weihnachtsgeschenke zeigen, die das Christkind zu Weihnachten gebracht hat...



Auch heuer hab ich wieder ganz viele tolle Geschenke bekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich hab mich über jedes einzelne Geschenk sehr gefreut, auch über die, die ich heute nicht zeige :)


Beginnen wir mit dem Bild von New York: Meine Eltern haben das Bild in ihrem Urlaub in der Steiermark gefunden und da sie wissen wie sehr ich New York liebe, haben sie mir das Bild mitgebracht. Besonders begeistert hat mich, dass eine 19-Jährige Steirerin das Kunstwerk gezaubert hat!


Von meinem Schatz hab ich diesen tollen Rahmen bekommen, den er sogar vorab schon mit Fotos von uns versehen hat <3


Außerdem hab ich gleich 3 wunderschöne Schmuckstücke bekommen: zwei tolle Armbänder von Aigner und einen hübschen Ring von New One. Auch diese hab ich von meinem Mann bekommen <3



Dann hab ich eine CD von der A-Capella-Gruppe PENTATONIX bekommen. Ich hab die Sänger auf Youtube entdeckt und liebe ihre Songs und ihren Stil.



Außerdem hat mir das Christkind gleich mehrere Badezusätze gebracht, das weiß wohl wie gerne ich in der Badewanne relaxe ;)
zwei Badesalze von Derma Sel: Totes Meer - Lavendel und Totes Meer - Rosenzauber,
eine Bade-Essenz von Kneipp - "Stressfrei" Mandarine & Orange und
ein Schaumbad von Tetesept - "Auszeit" Pinke Orchidee & Ylang-Ylang.

Außerdem auch zwei Gesichtsmasken von Derma Sel: Totes Meer - Granatapfel und Totes Meer - Acai Beere.





Zwei Produkte von Grüne Erde verfeinern seit Weihnachten den Duft in meiner Wohnung: ein Pölsterchen gefüllt mit getrockneten Lavendelblüten und ein Zirbenwürfel.



Von meiner Tante hab ich einen Pfingstrosen-Kalender bekommen, seit der Hochzeit weiß sie, wie sehr ich diese Blumen liebe :) Die erinnern mich immer an den Garten meiner Oma.


Meine Schwägerin hat eine tolle weihnachtliche Marmelade eingekocht: Erdbeer-Spekulatius! Saugeil, sag ich euch!!



Dann hab ich von meiner Schwester und meinen Eltern je ein Buch bekommen: das Interieur-Buch "Das große Buch der Wohnstile" von der Westwing-Gründerin Delia Fischer und das Kochbuch "Jamies Superfood für jeden Tag" von Jamie Oliver. Zwei Bücher, die genau meine Interessen treffen.



Die wunderschöne Karaffe und auch das Glas wurden von Hand hergestellt von der Glasmanufaktur "von Poschinger" aus Deutschland.


Von der Schwiegermutter gabs ein Set aus Duschgel, Bodylotion und einer Handcreme der Marke "Fruttini" mit fruchtigem Erdbeer-Geruch.


Außerdem hab ich von meinem Liebsten einen großen Wunsch erfüllt bekommen: eine Nähmaschine. Da ich mich damals in der Schule für "Technisches Werken" entschieden hatte, anstatt für "Handarbeit", kann ich gerade mal häkeln und einen Knopf annähen. Da ich mir aber als fixes Ziel gesetzt habe, eines Tages beim VHS-Dirndl-Nährkurs teilzunehmen, muss ich vorher erst mal die Grundlagen erlernen :) und der erste Stein dazu ist nun gelegt :D
 

Dann hab ich ein Fön-Set von Remington bekommen. Das Set besteht aus einem Fön, zwei Aufsätzen, zwei Bürsten und einer Aufbewahrungstasche.



Für unsere kommende Reise (bald mehr davon) hab ich mir die Nikon Coolpix S33 gewunschen, denn damit kann man bis zu 10 m unter Wasser Fotos schießen :D Jipie!! Ich hab sie in edlem Hochglanz-Weiß bekommen, es gibt sie aber auch in Blitzblau, Knallpink und Quietschgelb.


Und last but not least haben der J. und ich noch gemeinsam Bettwäsche bekommen: eine hochwertige Damast-Wende-Bettwäsche. Auf der einen Seite Grau mit Silber-Streifen, auf der anderen Silber mit grauen Streifen. Wahnsinns-Gefühl auf der Haut!!


Ich möcht mich auch auf diesem Weg nochmals bei allen für die tollen Geschenke bedanken :)
Brave Christkindln :)

Kommentare:

Birgit P hat gesagt…

Die W6 hab ich auch :)

life-stylicious hat gesagt…

Ach echt?? Und bist du zufrieden mit deiner Nähmaschine?