19. Februar 2015

Valentinstag & GlossyBox Februar: Love Edition

Krankheitsbedingt bin ich leider die letzten Tage ausgefallen, daher gibt es viel nachzuholen :)
Heute erfahrt ihr, wie ich meinen Valentinstag verbracht habe und was ich vom Inhalt der Februar GlossyBox halte....



Eigentlich bin ich kein Fan von solchen Tagen wie dem Valentins- oder dem Muttertag, da man, wie ich finde, seinen Liebsten jeden Tag zeigen sollte, wie gern man sie hat. Mein Verlobter und ich begannen aber zu unserem ersten Valentinstag mit einer Tradition, die wir bisher noch kein einziges Mal gebrochen haben: wir gingen ganz unspektakulär ins Kino :)



Wir hielten uns auch dieses Jahr an unser Valentinstags"date", mein Freund wollte mir aber dieses Mal zusätzlich eine besondere Überraschung bereiten. Er schlich schon eine Stunde vor dem Aufstehen aus dem Zimmer und richtete ein tolles Frühstück für mich. Neben tollen Köstlichkeiten wartete auch ein wunderschöner Strauß Rosen auf mich. Gefreut hat mich auch der Teller mit Räucherlachs... Nichts Besonderes meint ihr? Ha, wenn ihr wüsstet... mein Freund HASST Fisch über alles und will ihn eigentlich nicht mal berühren. Daher war das etwas ganz Außergewöhnliches für mich :)


Nun zu der GlossyBox, die jetzt im Februar auch ganz unter dem Thema Liebe stand. Dieses Mal gab es zu den üblichen fünf Produkten noch zwei Zugaben:



Eine Probe des Parfums "Love Story" von Chloé (I like) und einen Schlüsselanhänger in Herzform, der leider nicht ganz so nach meinem Geschmack ist.


Außerdem waren diese Produke enthalten:


Beautybird "So Spring" NailPolish
Originalprodukt 10 ml - 12,- Euro

Diesen frühlinghaften Nagellack find ich zum Thema Valentinstag einfach PERFEKT. Ein zartes Rosé darf einfach in keiner Nagellack-Sammlung fehlen. Toll wäre es gewesen, wenn der Lack etwas besser decken würde, da ich leider immer wieder zu ungeduldig bin, um eine zweite Schicht aufzutragen.


Marsk Mineral Eyeshadow "You're toast"
Originalprodukt 1,2 g - 18,50 Euro

Den Farbton dieses losen Eyeshadows finde ich wunderschön. Ich verwende hauptsächlich Braun- und Goldtöne, daher - einfach toll! Leider hat sich aber herausgestellt, dass ich nicht geeignet bin lose Puder zu verwenden - irgendwie fällt immer die Hälfte daneben :)
Diese Erkenntnis konnte ich erst kürzlich erlangen, in der ChristmasBox waren nämlich auch schon zwei dieser Lidschatten... Leider schon wieder eine Wiederholung innerhalb von 2 Monaten (siehe letzte Box - Lip Balm).


Eucerin Even Brighter - Tagespflege
Originalprodukt 50 ml - 27,45 Euro

Auf das Ergebnis dieser Tagescreme bin ich schon äußerst gespannt - die Packung verspricht nämlich die Minderung von Pigmentflecken, Altersflecken und Sommersprossen. Erstere hab ich zwar (noch) nicht und auf meine 5 Sommersprossen, die sich nur im Sommer auf meinem Nasenrücken zeigen, bin ich sogar ein bisschen stolz. Aber die Creme schützt die Haut mit LSF 30 und soll Verfärbungen der Haut vorbeugen. Die Pflege riecht ganz sanft und leicht blumig, mich erinnert der Geruch irgendwie an Jasmin.


benefit Cosmetics the POREfessional
Originalprodukt 22 ml - 32,- Euro
Enthaltene Packung 3 ml - 4,40 Euro

Endlich halte ich mein erstes, wenn auch kleines, Produkt von benefit in den Händen, bzw. zwischen zwei Fingern ;) Ich habe schon auf so vielen Blogs und Youtube-Kanälen von dieser Marke gelesen, habe mir aber bisher noch kein Produkt geholt. Die süße Mini-Tube (ca. 5 cm hoch und 1 cm breit) enthält einen leicht gefärbten Primer, den man unter oder über dem Make-up trägt. Die Packung verspricht, dass die leichte Creme große Poren verschwinden und die Haut makellos glatt werden lässt. Außerdem ist Vitamin E enhalten, das die Haut vor freien Radikalen schützen soll. Der erste Eindruck des Primers ist wirklich gut, mit der winzigen Tube kommt man allerdings nicht lange aus. Vielleicht zieht ja bald die große Schwester der Tube ein... mal sehen ;)


KUESHI Natural & Pleasant Cosmetics Revitalizing Face Toner
Originalprodukt 200 ml - 10,70 Euro

Da ich viel Gesichtswasser verwende, freue ich mich auch über dieses Produkt. Das Produkt riecht sehr angenehm erfrischend und wirkt auch genauso. Die Pflege reinigt zusätzlich die Haut porentief und mattiert ölige Zonen oder durchfeuchtet trockene. Ich denke, dieses Produkt wird ab jetzt täglich verwendet, mal sehen was meine Haut dazu sagt.


Ich habe auf der GlossyBox Seite nachgelesen, dass es statt meinem Nagellack auch noch einen von Artdeco in den verschiedenstens Farben (von pink über gelb und grün bis hin zu blau) gegeben hätte. Da bin ich doch über meinen zartrosa Lack ganz glücklich. Außerdem hätte es noch von So Susan Cosmetics ein Dual Brow Powder gegeben, das hätte mich auch sehr interessiert, aber im Großen und Ganzen bin ich von meinen Produkten und der Umsetzung des Themas so positiv überrascht, es dass dieser Artikel nun auch nicht mehr besser machen hätte können. Bald kommt die nächste Box - ich bin schon so gespannt :)

Keine Kommentare: