18. Dezember 2014

Schwesterntrip - ein Wochenende in Triest

Ende August brachen meine Schwester und ich zu einem gemeinsamen Wochenende nach Triest auf. Das Wetter in Salzburg war tagein tagaus grau in grau und wir hofften auf etwas Sommer. Das Glück war uns hold :) kaum über die Landesgrenze gedüst schien die Sonne und es war um einige Grad wärmer.



Wir hatten im Vorfeld schon ein Hotelzimmer gebucht und ich muss sagen - es ist wirklich sehr empfehlenswert! Wir wohnten 2 Nächte im Hotel Miramare, etwas außerhalb von Triest aber dafür direkt am Meer und fußläufig zum Schloss Miramare.






Wir buchten ein normales Doppelzimmer und wurden reichlich dafür belohnt! Es war zwar klein und fein, aber modern eingerichtet und hatte eine wahnsinns Fensterfront direkt in Richtung Meer. Zusätzlich sind die Angestellten irrsinnig freundlich und hilfsbereit. In dem Hotel befindet auch ein Restaurant, das zwar gehobenere Preise hat aber dafür wirklich ausgezeichnete Küche bietet.






Am ersten Tag genossen wir die Temperaturen und das Meer, das köstliche Essen im Hotel-Restaurant und den Sonnenuntergang.






Den darauffolgenden Tag verbrachten wir wieder am Meer und fuhren dann später in die Innenstadt von Triest. Wir gingen spazieren, waren etwas shoppen und abendessen. Dabei sind diese tollen Foto entstanden :)






An unserem letzten Tag beschlossen wir das Schloss Miramare zu besichtigen und ich muss sagen, der Schlosspark ist wirklich sehenswert! Die Anlage ist wunderschön und sehr gepflegt - auf jeden Fall einen Besuch wert. Danach machten wir uns wieder auf dem Weg nach Hause. Es war ein toller Kurztrip mit meinem Schwesterherz und auch seeeehr erholsam :)



My sister and I traveled to Trieste in Italy at the end of august. We stayed for two days in the great Hotel Miramare, which was a little bit out of town. We enjoyed the sun, the sea and the great food. We went shopping, hung around and visited the castle Miramare. It was a great short trip and I enjoyed it.





Keine Kommentare: