30. September 2014

Lignano - Kurztrip in die Sonne

Vor zwei Wochen waren mein Verlobter und ich in Lignano - nur für eine Nacht um dem schlechtem Wetter zu entfliehen. Sonne tanken und das italienische Essen genießen :)



Gewohnt haben wir im Hotel Grande Albergo Marin in Lignano Sabbiadoro - die Nacht hatte ich von meinem Freund zum Geburtstag bekommen. Ich kann das Hotel nur empfehlen, die Angestellten sind sehr freundlich und sprechen sehr gut Deutsch. Die Lage ist 1a (am nördlichen Anfang der Einkaufsstraße) und direkt am Meer, der Pool ist wunderschön und das Frühstück sehr reichhaltig.
Die beiden Tage haben wir dann wirklich nur mit gutem Essen, Sonne und Shoppen verbracht. Nachmachen empfohlen!


Falls ihr mal wieder in Norditalien seid - haltet unbedingt Ausschau nach einer Eisdiele namens mu! Hier kann man sich das Eis selbst "zapfen" und mit Toppings (Saucen, Schokolinsen, Früchten,...) garnieren. Das Eis ist frei von künstlichen Farbstoffen und GVO und gibt es unter anderen auch in den leckeren Sorten Passionsfrucht, dark chocolate und paradis cake.











Keine Kommentare: